Böker Plus Rettungsmesser CK1 Rescue

Böker Plus Rettungsmesser CK1 Rescue
62,90 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 7-16 Tage

  • Boek - 02BO284
Der amerikanische Outdoor- und Kajakspezialist Abe Elias hat für uns dieses... mehr
Produktinformationen "Böker Plus Rettungsmesser CK1 Rescue"

Der amerikanische Outdoor- und Kajakspezialist Abe Elias hat für uns dieses Notfallmesser entworfen, das überall da zum Einsatz kommt, wo schnelle Fremd- oder Eigenrettung ohne Gefährdung überlebenswichtig sein kann.

Signalgelbe, griffige (abnehmbare) Zytelschalen lassen einen das Messer intuitiv und sicher greifen und sorgen für Rutschsicherheit auch bei Nässe.

Die gerade Schneide sorgt dafür, dass das Schnittgut (Seil o.ä.) nicht nach vorne zur Klingenspitze hin abrutscht und erhöht so die Effektivität. Ein Teilwellenschliff im Bereich der Klingenspitze verringert die benötigte Schneidenlänge für einen Kappschnitt erheblich, und die abgerundete Klingenspitze bewahrt vor Verletzungen. Klingenstahl 440C, Titanbeschichtet.

Lieferung mit Kydexscheide. 

Technische Daten
Gewicht 102 g
Material 440C
Klingenstärke 3,0 mm
Grifflänge 11,4 cm
Klingenlänge 8,5 cm
Gesamtlänge 19,9 cm

 
Böker Plus:
Die Böker Innovationsmarke. Funktions- und Einsatzmesser, die insbesondere für den professionellen Anwender in Zusammenarbeit mit international anerkannten Experten aus Militär, Polizei und Security entwickelt und erprobt worden sind. Böker Plus Einsatzmesser sind innovativ in Funktion und Design sowie garantiert praxistauglich für den täglichen Einsatz. Konzeption, Design und Konstruktion in Solingen, Fertigung in Übersee. Zum direkten Test der Messer in verschiedenen Anwendungsszenarien werden professionelle Seminare angeboten.

Weiterführende Links zu "Böker Plus Rettungsmesser CK1 Rescue"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Böker Plus Rettungsmesser CK1 Rescue"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut