Fenix Taschenlampe LD75C - max. 4200 Lumen

Fenix Taschenlampe LD75C - max. 4200 Lumen
229,90 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 7-14 Tage

  • Fenix-LD75C
Eine neue Bestmarke kommt aus dem Hause Fenix mit der ultrastarken Taschenlampe LD75C , die... mehr
Produktinformationen "Fenix Taschenlampe LD75C - max. 4200 Lumen"

Eine neue Bestmarke kommt aus dem Hause Fenix mit der ultrastarken Taschenlampe LD75C, die nicht nur mit brachialen 4200 Lumen Weisslicht ein deutliches Zeichen setzt, sondern zusätzlich noch nutzbare Ausleuchtung in rot (140 Lumen), grün (190 Lumen) und blau (45 Lumen) per Sekundär-LEDs bietet, und das bei einer Gesamtlänge von nicht einmal 16cm.

4 Akkus Typ 18650 oder 8 Batterien CR123 (nicht im Lieferumfang enthalten) stellen die Energie bereit, wobei die Lampe im Notfall auch mit einer halben Bestückung betrieben werden kann, bei halbierter Weisslicht-Leistung und gleichbleibender Laufzeit.

4 weitere Weisslichtstufen mit 40/200/600/1800 Lumen plus Stroboskop. Blau-rotes Warnblinklicht.

Die Restkapazität der Taschenlampe LD75C wird über die Farb-LEDs angezeigt.

Mit dieser Ausstattung bietet die LD75C die grösste Vielseitigkeit in dieser Lampenklasse und besticht zudem mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis.

Lieferung erfolgt mit Holster, Ersatzdichtung und Trageschlaufe.

  • HC-anodisiertes Alugehäuse
  • Wasserdicht nach IPX-8. 
  • Länge 158 mm. 
  • Durchm. 74 mm (Kopf) / 52 mm (Korpus)
  • speziell beschichtete Linse 

Lieferumfang:
1xLD75C
Ersatzdichtungsringe
Holster

Technische Daten
Gewicht 430 g.
Farbe Black
Lichtstärke max. 4200 Lumen
Durchmesser 7,4 cm
Gesamtlänge 15,8 cm

 

Wichtige Info:
Wichtige Informationen zur Lumenangabe nach ANSI-Standard ANSI-Messung.

Grundsätzlich gibt es mehrere unterschiedliche Verfahren zur Messung der Lumenleistung einer Taschenlampe.

Je nach ausgewähltem Verfahren können bei ein und derselben Lampe somit auch unterschiedliche Lumenzahlen zustandekommen. Um dem Verbraucher eine optimale Vergleichbarkeit mit anderen Anbietern zu gewährleisten, hat Fenix beschlossen, ab sofort nach dem amerikanischen ANSI-Standard zu messen.

In Etwa entspricht ANSI dem deutschen Pendant DIN und legt Normen vor allem in technischen Bereichen fest. Das bedeutet für den Bereich der Taschenlampen, daß die Lumenzahlen auch unterschiedlicher Hersteller direkt vergleichbar sind, solange sie nach dem ANSI-Standard gemessen sind.

Fenix, wie auch andere Hersteller, weisen bei den Modellen ausdrücklich auf den neuen Meßstandard hin, d.h. „ANSI“ ist auf der Verpackung deutlich vermerkt. Durch Unterschiede zum bisherigen Messverfahren ergibt sich für manche Modelle (z.B. TK12, PD30, LD20, LD10) eine etwas niedrigere Lumenangabe als in der Vergangenheit. Dies bedeutet nicht, daß die Lampe jetzt weniger hell ist. Lediglich die Lumenzahl hat sich durch das neue Meßverfahren geändert und ist etwas niedriger; die Lampe hat jedochmindestens die gleiche Leistung.

Diese Änderung wird von Fenix in der Serie nach und nach vorgenommen, d.h. die Modelle werden nach und nach auf den neuen Standard umgestellt.

Weiterführende Links zu "Fenix Taschenlampe LD75C - max. 4200 Lumen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fenix Taschenlampe LD75C - max. 4200 Lumen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

DPx Hit Cutter DPx Hit Cutter
229,90 CHF *
Rettungsleiter 7,3 m - First Alert Rettungsleiter 7,3 m - First Alert
159,90 CHF * 179,90 CHF *
Angeschaut